Datenschutz-Erklärung


Von Roman (romanf auf trash.net)


Datenschutz-Erklärung zu personenbezogenen Daten

trash.net speichert und verarbeitet personenbezogene Daten seiner Mitglieder. Es handelt sich dabei um Name, Vorname sowie postalische Adresse. Die Preisgabe und somit Speicherung und Verarbeitung von Telefon-Nummer und sekundärer E-Mail ist freiwillig.

Die personenbezogenen Daten werden ausschliesslich zum postalischen Versand des Initial-Passworts und von Zahlungsaufforderungen, sowie zur Kontakt-Aufnahme bei Problemen mit den Diensten von trash.net, verwendet. Die Daten werden vertraulich behandelt, Zugriff haben nur der Vorstand sowie Techstaff. Es findet keine andere Verwendung, Weitergabe an Dritte oder Übertragung in ein anderes Land statt.

Verantwortlich für Erhebung, Speicherung und Verarbeitung der personenbezogenen Daten ist der Kassier.

Einsichtnahme, Korrektur, Löschung und Übertragbarkeit

Mitglieder haben jederzeit die Möglichkeit, die über sie gespeicherten personenbezogenen Daten über die Self-Service einzusehen und zu korrigieren. Nach Austritt aus dem Verein trash.net werden sämtliche personenbezogenen Daten gelöscht.

Aufkunfts-, Korrektur- und Löschbegehren sind formlos an den Kassier zu richten. Sie werden innhalb eines Monats bearbeitet. Ebenso sind Anfragen zur Datenübertragbarkeit an diesen zu richten.

Einwilligung

Der Nachweiss zur Einwilligung der betroffenen Personen zur Bearbeitung der personenbezogenen Daten gemäss EU-Datenschutz-Grundverordnung 2016/679 Artikel 7 ist zweiteilig:

1. Mitglieder, welche vor dem 1. Juni 2017 in den Verein trash.net eingetreten sind, haben nachträglich eingewilligt (*), dass personenbezogene Daten von ihnen verarbeitet werden. Die Einwilligungen sind beim Kassier archiviert.

2. Seit dem 1. Juni 2017 müssen neue Mitglieder bei der Anmeldung explizit einwilligen, dass personenbezogene Daten von ihnen verarbeitet werden. Das Anmeldeformular wird archiviert und dient als Nachweis für die Einwilligung.

 

Zürich, 09.12.2017
Roman Fischer, Präsident

(*) Einholung der Einwilligung wurde am 09.12.2017 gestartet