Jabber / XMPP


Von Roman (romanf auf trash.net)


Wir betreibenen ein Jabber / XMPP Server unter https://jabber.trash.net/.

Dieser Server ist auch für Nicht-Mitglieder zugänglich. Um Missbrauch zu verhindern, monitoren wir die Anzahl neu erzeugter Accounts. Ansonsten wird - gemäss unserem Vereinsziel - nur geloggt, was für den Betrieb absolut nötig ist. Deine Kommunikation und die Meta-Daten werden nicht geloggt.

Informationen zu Jabber / XMPP und über Clients für die verschiedenen Betriebssysteme gibts auf Wikipedia: Extensible Messaging and Presence Protocol

Eine Spezialität von Jabber/XMPP ist, dass man neue Accounts direkt im entsprechenden Client anlegen kann. Es braucht also weder eine vorgängige Registration noch sonstigen Aufwand. Einfach Client installieren und neuen Account <dein-wunsch-name>@jabber.trash.net erzeugen und loschatten!

Wir empfehlen, beim Anlegen eines Accounts auch immer eine E-Mail Adresse in die User-Info zu hinterlegen. So können wir dich kontaktieren, wenn mal etwas gröberes Schief geht und wir den Service für längere Zeit abschalten müssen.

Wir haben den Jabber-Server erfolgreich mit den folgenden Clients getestet:

  • Adium 1.5 (Mac OS X)
  • Xampp (Android)
  • Conversations (Android)

Meldungen für erfolgreiche Tests und natürlich auch Probleme nehmen wir gerne auf support entgegen.

Badge / Rating: xmpp.net score