VPN Nutzungsbestimmungen


Von Roman (romanf auf trash.net)


Wer darf das trash.net VPN nutzen?

Das trash.net VPN ist für alle Mitglieder von trash.net kostenlos nutzbar. Du brauchst lediglich die für dein Gerät passende Version der OpenVPN Software (Liste) sowie einen VPN User Account. Den VPN User Account kannst du dir selber in den Self-Services anlegen (s. unten)

Wie nutze ich das trash.net VPN?

Login auf die Self-Services und dann im Menu "VPN User" wählen und einen -oder mehrere - VPN User anlegen. Einige Anleitungen zur Installation findest du hier auf der Webpage.

Was gilt es zu beachten?

Du bist für den Datenverkehr, den du durch das trash.net VPN leitest voll verantwortlich. Du bist nicht anonym, wenn du den trash.net VPN Service verwendest! Wir speichern, welcher User wann den Dienst verwendet hat. Wir tun dies, um allfälligen Misbrauch zu entdecken umd um im Fall der Fälle auch Strafverfolgungsbehörden bei der Aufdeckung von Straftaten helfen zu können.

Benützung durch Dritte

Wir können nicht verhindern, dass du Usernamen und Passworte von VPN Accounts an Familienmitglieder oder Freunde weitergibst. Du musst dir aber bewusst sein, dass DU für den VPN Account verantwortlich bist! Egal wer über den VPN Account etwas verbotenes oder schädliches macht, DU trägst die Verantwortung dafür. Darum überleg es dir bitte sehr gut, bevor du einen VPN Account weitergibst.