VPN für MacOS und Windows


Von Roman (romanf auf trash.net)


VPN für Windows

MacOS (10.9 bis 10.13) und Windows (7, 8, 8.1 & 10) scheinen am Besten mit einer kommerziellen Software zu funktionieren (wir haben das nicht selber getestet, Feedback willkommen!): Viscosity by Sparklabs

 

VPN für Mac

Tunnelblick empfiehlt sich als VPN Client für den Mac.

Unter MacOS 10.13 und 10.14 funktioniert der TOR Modus nur teilweise: Wird ein VPN mit dem TOR-Modus aktiviert, dann wird der ganze Datenverkehr über das Tor-Netzwerk geleitet und somit deine IP-Addresse verschleiert. Es können aber keine Hidden-Services (.onion Webseiten) geöffnet werden. Dies wegen eines bekannten Bug in iOS 13 und 14. Wenn du auf Hidden-Services zugreifen willst, dann musst du den offiziellen Tor-Browser (statt des trash.net-VPN) verwenden.